Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder
Zoom 3er-Kartenset Grünes Wunder

3er-Kartenset Grünes Wunder

€ 9,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

◉ Sofort verfügbar - Lieferzeit 1 - 3 Werktage

 

Die Karten von heylittlegreen aus handgeschöpftem Saatpapier sind ganz besondere Überbringer von Glückwünschen, als Gastgeschenk, zum Danke Sagen oder einfach so als überraschender Gruß an seine Lieben. Diese Karten sind mehr als "nur" Glückwunschkarten - diese Grüße wachsen und gedeihen, denn das Saatpapier enthält Blumen- oder Kräutersamen. Einmal eingepflanzt, fangen die Papiere schon bald zu sprießen an. Ein kleines grünes Wunder!

Vom nachhaltigen Papier – aus 100% Weizenstroh und Saatgut – bis zum Design entsteht bei heylittlegreen alles in echter Handarbeit. Jede Karte ist ein Einzelstück mit Ecken und Kanten. Daher kann es sein, dass leichte Abweichungen hinsichtlich Größe, Farbe, Papierstärke und Verteilung des Saatguts vorkommen.

Das Kartenset besteht aus drei Karten mit unterschiedlichen Designs:

Karte "Durch die Blume gesagt" | Wegwarte
Karte "Wunder muss man pflanzen" | Wildblumen
Karte "Das Leben folgt der Form" | Basilikum

Preis pro Set.

Material: Das Papier besteht zu 100% aus Weizenstroh und Saatgut. Es ist baumfrei und handgemacht.

Maße: ca. DIN A6-Format

Karte "Durch die Blume gesagt" | Wegwarte
Karte "Wunder muss man pflanzen" | Wildblumen
Karte "Das Leben folgt der Form" | Basilikum

Die Anzucht deines Saatpapiers ist ganz einfach. Es braucht nur ein wenig Geduld, Liebe und Aufmerksamkeit. Feuchte das Papier ein wenig an und reiße es vorsichtig in kleine Stücke. Am einfachsten ist es, wenn du dein Saatpapier auf der Fensterbank vorziehst. So hast du es immer gut im Blick und siehst direkt, sobald etwas keimt. Um ein feuchtes Klima zu schaffen, ist ein Mini-Gewächshaus (Anzuchtschale) ideal. Es geht aber auch auf einem tiefen Teller oder in einer Schüssel mit etwas Wasser. So ist es leichter, das Papier über einen längeren Zeitraum feucht zu halten. Das Ganze am besten mit einer Folie mit Löchern bedecken. Natürlich kannst du dein Saatpapier auch direkt im Freiland aussäen.
Da der Großteil der Samen im Saatpapier sogenannte Lichtkeimer sind, bedeckst du sie am besten erst nach der Keimung mit Erde. Wir empfehlen dir, dein Saatpapier erstmal auf die Erde oder einen Teller zu legen und erst später richtig einzupflanzen.
Es ist ganz wichtig, dass du dein Saatpapier bis zur Keimung deiner Pflanze unbedingt feucht hältst. Wir besprühen unser Saatpapier großzügig mit einem Wassersprüher jeweils einmal morgens und abends. Um ganz sicher zu gehen, kannst du das Papier auch in einer Schüssel mit ein wenig Wasser schön nass machen.

Mehr zu  findet ihr hier.

Produktinformation

Material: Das Papier besteht zu 100% aus Weizenstroh und Saatgut. Es ist baumfrei und handgemacht.

Maße: ca. DIN A6-Format

Kartendesigns

Karte "Durch die Blume gesagt" | Wegwarte
Karte "Wunder muss man pflanzen" | Wildblumen
Karte "Das Leben folgt der Form" | Basilikum

Anleitung zur Anzucht

Die Anzucht deines Saatpapiers ist ganz einfach. Es braucht nur ein wenig Geduld, Liebe und Aufmerksamkeit. Feuchte das Papier ein wenig an und reiße es vorsichtig in kleine Stücke. Am einfachsten ist es, wenn du dein Saatpapier auf der Fensterbank vorziehst. So hast du es immer gut im Blick und siehst direkt, sobald etwas keimt. Um ein feuchtes Klima zu schaffen, ist ein Mini-Gewächshaus (Anzuchtschale) ideal. Es geht aber auch auf einem tiefen Teller oder in einer Schüssel mit etwas Wasser. So ist es leichter, das Papier über einen längeren Zeitraum feucht zu halten. Das Ganze am besten mit einer Folie mit Löchern bedecken. Natürlich kannst du dein Saatpapier auch direkt im Freiland aussäen.
Da der Großteil der Samen im Saatpapier sogenannte Lichtkeimer sind, bedeckst du sie am besten erst nach der Keimung mit Erde. Wir empfehlen dir, dein Saatpapier erstmal auf die Erde oder einen Teller zu legen und erst später richtig einzupflanzen.
Es ist ganz wichtig, dass du dein Saatpapier bis zur Keimung deiner Pflanze unbedingt feucht hältst. Wir besprühen unser Saatpapier großzügig mit einem Wassersprüher jeweils einmal morgens und abends. Um ganz sicher zu gehen, kannst du das Papier auch in einer Schüssel mit ein wenig Wasser schön nass machen.

Über heylittlegreen

Mehr zu  findet ihr hier.

3er-Kartenset Grünes Wunder

€ 9,90

Einkaufswagen

Alle verfügbaren Produkte befinden sich im Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist noch leer.