Sophfire's ART

Sophfire's ART

Sophia betreibt im Herzen des Mostviertel ihre sogenannte Töpfergarage. Sie war schon immer ein kreativer Mensch und liebte die schönen Künste. Doch erst das kreative Arbeiten mit Ton und Keramik hat ihre Leidenschaft so richtig und nachhaltig entfacht.

Im Hauptberuf ist Sophia systemische Gestaltpädagogin und ausgebildete Erlebnispädagogin. Dieses Knowhow lässt sie auch in ihren Töpfer-Workshops einfließen, wodurch diese zu einem ganzheitlichen Erlebnis werden.

Sophias Werkstatt, die sie liebevoll Töpfergarage nennt, ist ihr Atelier, Schauraum und ihr persönlicher Ort für Entspannung und Verbundenheit im kreativen Tun. Sie achtet darauf, dass dieser Platz ein Ort des Vertrauens und der Wertschätzung bleibt, was so richtig spürbar wird, wenn man vorbei schaut und mit Sophia plaudert.

An der Arbeit mit Ton begeistert Sophia, dass mit Hilfe der Elemente Wasser, Luft und Feuer aus einem Klumpen Ton einzigartige Keramik entsteht. Und das durch ihre Hände. Ein wundervoller Schaffensprozess.

Sophia ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. Daher produziert sie umweltschonend und sie recycelt ihre Tonabfälle. Sie stellt kleine Mengen her, mit viel Liebe zum Detail und dem Handwerk.

Für den SALON formfrei hat Sophia ganz besondere Servierteller hergestellt. Sie stechen heraus durch das schöne graue Farbenspiel und den eingebrannten Spruch „Das Leben folgt der Form, die du ihm gibst.“

„Töpfern macht glücklich.“


Einkaufswagen

Alle verfügbaren Produkte befinden sich im Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist noch leer.